...and nothing else
  Startseite
    ansonsten?
    em volunteer 08
    feelings
    lyrical
    uni(chaos)
    urlaub
    wg
    wm volunteer 06
    working girl
  Über...
  Archiv
  F & F
  Helsinki, Ankkarock & Tampere
  Stockholm
  WM Photos
  Tuska 2006
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   kollege
   flieg, tine flieg!
   uni
   paraplüsch

http://myblog.de/akira84

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Familienleben...

Ich weiß, dass ich mich öfter mal gern vertoddele, insbesondere abends. Liegt in der Familie, entweder mein Papa und ich lachen über meine Mum oder Mum und ich über Papa. Jedoch verschwören sich meine Elter häufiger gegen mich und ich bin das (arme) Opfer. Heute Abend habe ich wenigstens mein nicht vorhandenes technisches Verständnis unter Beweis stellen können - beim Öffnen einer Flasche Wein. *g* Erst suchte ich den Flaschenzieher statt Korkenzieher, dann bekam ich den Korken nicht aus der Flasche und das System des Zweiten zur Hilfe genommenen Öffners habe ich bis jetzt immer noch nicht so richtig verstanden. Endlich haben meine Eltern gesehen dass ich nicht für irgendwelche technisch angehauchten Studiengänge geschaffen bin, denn es wurde promt über zukünftige Dipl. Kffr/Ing gelästert. Manchmal mag ich es doch, das Gespött meiner Eltern auf mich zu ziehen. Ohne mich hätten sie viel weniger zu lachen. *g*
24.8.06 21:37


Die Qual der Wahl

Nachdem mir vor circa einem Jahr schon klar war, dass der technische Part in meinem Studium einfach nicht zusagt, hatte ich für das kommende Wintersemester Bewerbungen geschrieben und mich nach AuPair Stellen in Finnland und Schweden umgeschaut. Netterweise gab es einige Zusagen: AuPair in Stockholm oder Espoo und Zusagen von den Unis Frankfurt a.M. und Göttingen. Alles ja ganz toll, aber ich wartete nur auf einen Brief, den von der Uni Mainz. Der alles entscheidende Brief. Letzten Freitag trudelter er dann auch endlich ein, mit einer Zusage für Vergleichende Sprachwissenschaft (Wahlbereich Sprachen Nordeuropas und des Baltikums) und BWL als Magisterhauptfächer. =) Damit war dann auch die AuPair Geschichte erledigt. Die Immatrikulationsunterlagen habe ich heute abgeschickt und bin schon auf der Suche nach einer WG. Tine wird von daheim ausziehen... Jippiiiiii! =)
29.8.06 16:05





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung