...and nothing else
  Startseite
    ansonsten?
    em volunteer 08
    feelings
    lyrical
    uni(chaos)
    urlaub
    wg
    wm volunteer 06
    working girl
  Über...
  Archiv
  F & F
  Helsinki, Ankkarock & Tampere
  Stockholm
  WM Photos
  Tuska 2006
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   kollege
   flieg, tine flieg!
   uni
   paraplüsch

http://myblog.de/akira84

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tote Hose...

...war ja schon am letzten Sonntag (auch noch ein Feiertag...) hier im Akkreditierungscenter. Außer einer Busladung Japaner und Australier war eigentlich kaum jemand da. Doch dass heute auch wieder nix los ist, ist doch etwas verwunderlich. Schließlich fängt morgen ganz offiziell die WM an. Von daher schön, dass es so etwas wie Internet gibt um sich die Langeweile zu vertreiben.

Ach ja, die Japaner entsprachen übrigens dem Klischee und hatten den Akkreditierungsprozeß mit einer Videokamera festgehalten und auch Photos wurden von uns gemacht. Aber nett waren sie allesamt. Die Australier waren äußerst kommunikativ und erzählten zum Teil über ihre Job.

Heippa,
die 'etwas' gelangweilte Tine
8.6.06 11:09


Photos von mir

...gibt es hier! Oder unter dem Menüpunkt Photos. :D

Tine
9.6.06 18:15


Aussies...

Endlich hat das erste Spiel in Lautern stattgefunden: Australien - Japan, mit einem 3:1 Sieg. Das Wichtigste vom Spiel hatte ich noch daheim gesehn, nachdem ich vormittags kurz in der Stadt war um meine viiiiiel zu große Volunteerhose zu tauschen (nur so am Rande erwähnt). Schon das war echt beeindruckend zu sehn, da Japaner und Australiern wirklich überall präsent waren. Man könnte sagen, die Stadt ist fast aus sämtlichen Nähten geplatzt. *g*
Gegen Abend sind meine Mum und ich noch in die Stadt reingefahren, da sie eben noch nicht die WM-Meile 'erlebt' hatte. Auf dem Weg zum Fan Fest in der Nähe vom Hauptbahnhof (der jetzt auch FIFA Bahnhof Kaiserslautern heißt) kam uns eine größere Gruppe Volunteers entgegen (von denen ich auch noch 2 kannte). Jedenfalls schlossen wir uns an und es ging wieder runter Richtung Stiftsplatz und unterwegs trafen wir viele lustige Australier, die ihren Sieg feierten. Am Stiftsplatz selbst sah es nicht viel anders aus. Menschen mit gelben Trikots, Flaggen und Kangaroos (Skippy!) auf den Schultern so weit man sehen konnte. War echt toll und die Stimmung war genial. Australier wissen wie man feiert... *g* Und das Motto der WM wurde am heutigen Tag auch umgesetzt. So viele kamen und meinten wie freundlich die Lautrer wären und generell auch die Organisation echt gelungen sei etc. Zwar hatte ich heute keinen Dienst im AKR-Center, aber irgendwie ist es schon toll das zu hören. Zumindest in Australien wird Kaiserslautern sich einen Namen gemacht haben, da bin ich mir sicher!
Ach ja, die Heimfahrt war dann auch noch mehr oder weniger lustig. Da ich nicht mit meiner Mum zusammen heim bin, nahm ich den letzten Bus um 0:15. Ganze 5 Personen waren wir... *g* Aber der Busfahrer meinte zu mir noch als ich Ausstieg, dass heute das erste Mal wenigstens noch so spät Fahrgäste da waren.

Ich geh jetzt schlafen...
Tine



Edit: Noch ein paar Photos, sind ganz frisch ;-)







13.6.06 01:36


Live...

...aus dem Akkreditierungscenter. *g* Heute ist der zweite Spieltag in Kaiserslautern, Italien - USA steht an. Seit 8 Uhr bin ich nun schon da und unsere Queuing-List zeigt grade mal die Nummer 28 an. Wir werden uns hier noch zu Tode arbeiten... ;-) Auf jeden Fall gab es schon hohen Besuch aus der Chef-Etage der Fifa. Dr Theo Zwanziger war im Volunteer Center und hat ein Bad in der babyblauen Einheitsmasse genommen. ;-)
Die Bilder werde ich heute Abend noch reinstellen, werd demnächst mal etwas essen gehen.

Tine



Edit: Aus dem Abend wurde nun doch ein Nachmittag. Aber hier sind die Pics:

Der Besuch des Tages:



Langeweile?!



Die zweite Schicht des Tages mit IT'ler und Polizist. Also komplett versammelt. ;-)
17.6.06 12:56


"Das war das bisher aufregendste WM-Spiel"

...sagt Alvin Corneal (TRI) zu der Partie Italien - USA von gestern Abend. Aber das tollste an diesem Abend war,

ICH WAR LIVE IM STADION MIT DABEI!

Als Volunteers wussten wir von Anfang an, dass die Chancen ein Spiel live im Stadion zu sehen nicht vorhanden waren. Auch bei unserer Schulung wurde noch einmal darauf aufmerksam gemacht und für uns war es auch ok. Schließlich hatten wir uns als Volunteers beworben um aktiv mit dabei sein zu können bei der WM. Letzten Montag beim Spiel Australien - Japan durften überraschenderweise Volunteers leere Reihen auffüllen, doch bei dem gestrigen Spiel wussten wir, dass es ausverkauft war und machten uns nicht allzu große Hoffnungen. Da wir ja wirklich nicht viel Arbeit hatten im Center, konnten wir vor dem Spiel die Fans auf ihrem Weg hoch auf den Betze beobachten. Unsere Deko wurde kurzerhand umfunktioniert und somit hatten wir dann auch noch italienische und amerikanische Fähnchen zum Winken.



Kurz vor Spielbeginn versammelten wir uns dann vor unserem Flachbildfernseher und schauten zusammen den Anfang des Spiels. Unser Volunteer-Koordinator war in der Zeit oben im VC, um diekt an der Informationsquelle für eventuell freie Plätze zu sein. Ich glaube es waren noch keine 5 Minuten gespielt, als er zu uns herunter gerannt kam und uns Anweisungen gab uns etwas über unseren Einheitsdress drüberzu ziehen, um dann gemeinsam hoch ins Stadion zu gehen. Innerhalb von Millisekunden schlug die Stimmung bei uns um und wir waren total euphorisch. Ich war total hibbelig, hab Ellen mindestens 2x umarmt da sie mir ihr Italien T-Shirt lieh und war innerhalb weniger Sekunden startklar. :D
Der Block 6.4 (Westkurve) war innerhalb weniger Minuten erreicht. Ich muss demnächst mal in aller Ruhe die Treppenstufen zählen die wir im Eiltempo hoch gehechtet sind. Spätestens bei 6.1 hatte ich dann doch bemerkt, dass meine Kondition nicht gerade die Beste ist. *g* [Notiz an mich selbst: Mach endlich mal wieder etwas Sport!]
Der erste Eindruck war einfach überwältigend! Ich war schon ewig nicht mehr im Fritz Walter Stadion gewesen und hatte den Innenraum noch ganz anders in Erinnerung, dazu dann die vielen Fans und die Gewissheit bei einem WM-Spiel dabei sein zu dürfen. Wow!



Zum Spiel an sich sag ich lieber nicht viel, Ahnung von Fußball hab ich nun wirklich nicht. *g* Aber es war wirklich interessant und grade die 3 roten Karten war doch ein recht lustiges Erlebnis, da wir nicht immer mitbekamen, was genau passiert war. Alles in allem war es sehr spannend das Spiel!
In der Halbzeitpause haben wir uns dann noch gegenseitig photografiert und herumgealbert.



Nach dem Schlusspfiff bin ich direkt wieder runter ins AKR-Center und war einfach nur glücklich. Endlich hatte ich Dienstende nach einem langen und ereignisreichen Tag. Im VC gab es dann zur Feier des Tages noch Freibier und die Stimung war auch gut. Vor allem die orange Gestreiften machten Stimmung. *g* Irgendwann sind wir noch runter in die Stadt und schließlich lag ich um 3 in meinem Bett und war fertig. Netterweise hab ich dann noch gegen halb 5 einen Krampf in der linken Wade gehabt. Das war wohl zu viel sportliche Betätigung für einen Tag... ;-)

Tine
18.6.06 17:16


Kurz vorm Schlusspfiff...

Morgen ist der letzte Spieltag in K-Town: Australien - Italien im Achtelfinale. :D Die Aussies sind wieder in Lautern! Genau die Mannschaft, die hier ihr allererstes WM-Spiel überhaupt gewann und deren Fans eine super Stimmung in der Stadt machten. Genau die Mannschaft, die ich mir am meisten für das Achtelfinale in KL gewünscht hatte. Jetzt hoffe ich nur noch, das Spiel auch im Stadion erleben zu dürfen. Danach wird in der Stadt unter Garantie wieder mit den Fans und den Skippies gefeiert! :D

Morgen ist leider auch der letzte Öffnungstag des Akkreditierungscenters. Ich kann es kaum glauben, dass es nun schon vorbei sein soll. Auch wenn die letzten Schichten mehr aus Langeweile und Zeit-totschlagen bestanden, herrschte innerhalb des Teams eine super Stimmung (ok, die herrscht immernoch *g*)! Um 19:30 Uhr gibt es dann als krönenden Abschluss einen Sektempfang für uns im Akkr.-Center und es wird das finale Gruppenphoto gemacht. Aber auch ein Grillfest oder so etwas ähnliches wird noch geplant. Ach ja, zu den Volunteers allgemein: Die Lautrer haben in einer repräsentativen Umfrage den ersten Platz gemacht! :woot: :D


In Vorfreude auf die Kangaroos und Aussies...
Tine


PS: Die Bilder von den andern 2 Spielen die ich gesehen hatte im Stadion (Paraguay - Trinidad & Tobago und Spanien - Saudi-Arabien) gibt's demnächst auch noch hier. ;-)
25.6.06 14:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung